Caritas St. Pölten Menschenkette vor NÖ Landhaus

Caritas St. Pölten Menschenkette vor NÖ Landhaus

Die Arbeitsgemeinschaft ARGE der Caritas Sozialstation Spitz übergab ein neues Dienstauto

18.09.18 / 16:17

Im Rahmen eines Festgottesdienstes wurde von der Arge Spitz ein Dienstauto an die Sozialstation Spitz übergeben und von Pfarrer Peter Rückl gesegnet.

Bürgermeister Markus Nunzer bedankte sich bei allen MitarbeiterInnen für ihren umsichtigen und fürsorglichen Einsatz, den sie tagtäglich bewerkstelligen müssen. Die Mobile Pflege stelle einen nicht mehr weg zu denkenden Bestandteil im Gemeindeleben dar.

Einsatzleiterin Franziska Zottl hat auf die Herausforderungen, die der berufliche Alltag mit sich bringt, hingewiesen. „Die Freude und Dankbarkeit seitens der Kundinnen gibt immer wieder Kraft und Motivation, diesen Beruf gerne auszuüben. Derzeit bereitet uns aber die Personalnot Sorgen, da die Nachfrage nach Betreuung und Pflege oft nicht mehr bedient werden kann.“

 

In der Caritas Sozialstation Spitz für Betreuen und Pflegen zu Hause arbeiten 25 MitarbeiterInnen. Die Sozialstation betreut die Gemeinden Spitz/Donau, Weißenkirchen, Mühldorf, Aggsbach Markt, und Maria Laach am Jauerling.