Caritas St. Pölten Menschenkette vor NÖ Landhaus

Caritas St. Pölten Menschenkette vor NÖ Landhaus

10 Jahre Essen auf Räder in St. Peter in der Au und Seitenstetten

17.12.18 / 08:21

Seit 2008 wird in Zusammenarbeit von Pfarrcaritas, der Caritas Sozialstation Urltal und den Gemeinden Seitenstetten und St. Peter in der Au die Aktion „Essen auf Rädern“ organisiert.

Bei einer gemeinsamen Adventfeier bedankten sich die Bürgermeister Johannes Heuras (St. Peter in der Au), Johann Spreitzer (Seitenstetten) und Anita Lampersberger (Einsatzleiterin bei der Caritas Sozialstation Urltal) bei den freiwilligen HelferInnen. "Ohne das Engagement der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen wäre die Versorgung dieser Menschen mit warmen Mahlzeiten nicht möglich", so die Bürgermeister. Das Essen wird im Landespensionisten- und Pflegeheim St. Peter gekocht und derzeit von 53 freiwilligen HelferInnen an pflegebedürftige Menschen ausgeliefert. Im Jahr werden so in ca. 1.300 Stunden etwa 12.400 Essensportionen zugestellt und dabei 15.000 km zurückgelegt. Caritas Regionalleiter Markus Lurger bedankte sich auch bei Einsatzleiterin Anita Lampersberger, die seit Frühjahr 2018 die Caritas Soziastation Urtal mit "fachlicher Kompetenz, viel Umsicht und sozialem Geschickt führt".