Caritas St. Pölten Menschenkette vor NÖ Landhaus

Caritas St. Pölten Menschenkette vor NÖ Landhaus

Newsarchiv der Caritas St. Pölten

Elisabethfeier 2016: Ehrung der DienstjubilarInnen

Elisabethfeier der Caritas St. Pölten mit MitarbeiterInnenehrung und Gedanken von Caritasdirektor Hannes Ziselsberger zum Thema Veränderungen.

Weiter

Elisabethfeier 2016: Ehrung der DienstjubilarInnen (Kopie 1)

Elisabethfeier der Caritas St. Pölten mit MitarbeiterInnenehrung und Gedanken von Caritasdirektor Hannes Ziselsberger zum Thema Veränderungen.

Weiter

Caritas und UNIQA starten Gesundheitsprojekt

UNIQA VitalCoaches arbeiten mit Kindern im Lerncafé sowie den

BesucherInnen des Club Aktiv.

Weiter

Teeaktion am Elisabethsonntag

„Hoffnung ist größer als Verzweiflung “ unter diesem Motto wurde gestern am Elisabethsonntag nach der Messe so wie in der Pfarre Pyhra der Elisabethtee verkostet und verkauft.

Weiter

Übergangsklasse für jugendliche Flüchtlinge gestartet

Eine Übergangsklasse im Caritas Bildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe in St. Pölten soll Jugendlichen mit Fluchthintergrund ab sofort den Einstieg in eine Lehre, mittlere oder höhere Schule erleichtern.

Weiter

Beschäftigung ist ein Mittel zur Integration

Hochkarätig besetzter Informationsabend zum Thema Arbeit für Flüchtlinge in Seitenstetten

Weiter

Eine kleine Spende, bitte

Aufschlussreicher Informationsabend über Betteln in Österreich in der Pfarre Amstetten St. Stephan.

Weiter

Hilfe für Familien in Not

„Hoffnung ist größer als Verzweiflung “ unter diesem Motto soll ein Teesackerl für jeden Gottesdienstbesucher am 13.November in allen Kirchen im Mostviertel auf das Thema „Armut in Österreich“ aufmerksam machen.

Weiter

Zertifikate für Lebens-, Sterbe- und TrauerbegleiterInnen

19 TeilnehmerInnen des Caritas Lehrgangs für Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung haben ihre Ausbildung abgeschlossen.

Weiter

Caritas St. Pölten hilft armutsbetroffenen Menschen in Niederösterreich

Start der Inlandshilfe 2016, Elisabethsammlung in den Kirchen der Diözese St. Pölten am 13.11.2016

Weiter