Klinisch-psychologische Diagnostik

Jeder Mensch hat Begabungen, Stärken, Potenziale, Fähigkeiten und Talente.

Im Rahmen einer Persönlichkeitsdiagnostik bzw. einer Leistungs- und Entwicklungsdiagnostik ist es möglich, Aussagen über den aktuellen Entwicklungsstand eines Menschen in den unterschiedlichen Bereichen wie Motorik, Sprache, kognitive, emotionale und soziale Entwicklung zu treffen.


Klinisch-psychologische Diagnostik für Kinder und Jugendliche

Ihr Kind ist oft traurig oder wütend, hat Schulschwierigkeiten, Ängste oder psychosomatische Beschwerden?
Eine klinisch-psychologische Diagnostik kann Klarheit über die psychischen Eigenschaften, die Entwicklung und die Ressourcen Ihres Kindes bringen. Dazu zählen auch die Diagnostik von Wahrnehmungsproblemen, die Ursachenklärung von Lernschwierigkeiten, Verhaltensauffälligkeiten sowie die Hochbegabungsdiagnostik.
Die Ergebnisse dienen als Grundlage für eine nachfolgende Behandlung oder Therapie. Für die Psychotherapie von Kindern- und Jugendlichen, die wir in der Caritas St. Pölten Krankenkassen finanziert anbieten können, ist eine klinisch-psychologische Diagnostik Voraussetzung.


Wie wird die klinisch-psychologische Diagnostik durchgeführt? 
Ursachen, Art und Schweregrad einer psychischen Störung, Belastungssituation oder Entwicklungsverzögerung werden durch die Anwendung von wissenschaftlich fundierten Verfahren erhoben. 
Die klinisch-psychologische Diagnostik beinhaltet ein ausführliches Erst- bzw. Anamnesegespräch, die Testung und ein Abschlussgespräch. Je nach Fragestellung kommen individuell abgestimmte Verfahren (Intelligenztestbatterien, Leistungstests, Fragebögen, projektive Verfahren) zum Einsatz.
Eine klinisch-psychologische Diagnostik umfasst in der Regel 5 Einheiten à 50 Minuten. Die Ergebnisse werden in einem schriftlichen Befund inkl. Behandlungsvorschlag dargestellt und im Abschlussgespräch besprochen.


Unser Angebot
Wir bieten klinisch-psychologische Diagnostik in allen Altersgruppen, von Kindern bis zu Senior*innen an. 
Die Kosten für eine Einheit betragen € 60*. Für den Befund fallen zusätzliche Kosten an.


Kostenfrei für Kinder und Jugendliche
Für Kinder- und Jugendliche sowie für Männer, die eine nachfolgende Psychotherapie bei der Caritas in Anspruch nehmen, werden die Kosten von den Krankenkassen übernommen.

 

*Stand Mai 2020

Standorte

Beratungsstelle St. Pölten

T 02742 353510

Mag. Claudia Gamsjäger
Mobil:
0676 838 447 377
Mail:
E-Mail
Mag.a Elisabeth Scheidl
Mobil:
0676 838 447 385
Mail:
E-Mail

Gefördert von