Nähere Infos zum neuen "Demenz-Seesack"

Bei der Pressekonferenz am 4. Oktober 2017 stellte Demenzexpertin und Leiterin der Caritas Kompetenzstelle Demenz DGKP Lea Hofer-Wecer den neuen "Demenz-Seesack" mit vielen tollen Übungen und Spielen für demenzkranke Menschen vor.

Die Zusammenstellung des Seesackes kann nach Absprache mit Frau Hofer-Wecer individuell auf die Bedüfnisse des an Demenz erkrankten Menschen angepasst werden.

Mögliche Inhalte sind:

  • 1 Memory "Tiere"
  • 1 Memory "Sprichwörter"
  • 3 Duftsackerl (Zimt, Lavendel, Maggikraut)
  • 1 Holz-Puzzle "Hase"
  • 1 Holz-Puzzle "Schnecke"
  • 1 Holz-Puzzle "Hahn"
  • 1 Holz-Schraubenbrett
  • 1 Holz-Würfelspiel
  • 1 Liederbuch

Die Inhalte trainieren alle Sinne und sind praktisch zusammengepackt in einem Seesack. Gefertigt werden die Produkte von MitarbeiterInnen mit Behinderungen in der Caritas Werkstatt Schrems.

Details und Preis siehe Folder unten im Downloadbereich.
Die Versandkosten betragen 5 Euro pro Bestellung.
Nähere Auskünfte und Bestellung des "Demenz-Seesackes-Lea" bei Frau Hofer-Wecer.