20 Jahrfeier Sozialstation Groß Gerungs

27.09.16 / 08:00

Am Sonntag, den 25. September 2016 wurde in der Pfarrkirche Langschlag mit einem Festgottesdienst anlässlich des Jubiläums 20 Jahre Sozialstation Groß Gerungs gedankt.Die Mitarbeiterinnen der Sozialstation sorgten für die musikalische Umrahmung der Heiligen Messe, die von  Pfarrer Dechant Mag. Andreas Bühringer zelebrierte wurde.

Regionalleiter Erwin Silberbauer konnte zahlreiche Ehren- und Festgäste begrüßen und gab einen kurzen geschichtlichen Überblick über die Sozialstation.
Die Dienste der Caritas werden  im Bezirk Zwettl bereits seit 33 Jahren angeboten. Die stetige Zunahme der Betreuungen machte es dann notwendig im Jahre 1996 das Gebiet der Gemeinden Groß Gerungs, Langschlag, Arbesbach, Rappottenstein, Altmelon und Schönbach als eigene Sozialstation zu führen. Am 27. September 1996  wurde von der Caritas der Diözese St. Pölten die Sozialstation Groß Gerungs eröffnet. Das Einsatzgebiet umfasst damals wie heute die bereits erwähnten Gemeinden. Die 27 qualifizierten Mitarbeiterinnen unter der Leitung von Frau DGKP Michaela Pfeiffer-Vogl betreuen derzeit 109 pflegebedürftige Menschen. Pro Monat werden von den Diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegerinnen, Fachsozialbetreuerinnen, Pflegehelferinnen und Heimhelferinnen 1.400 Einsatzstunden geleistet.

Der Vizebürgermeister der Marktgemeinde Langschlag Herr Andreas Maringer erklärte in seiner Rede was Caritas eigentlich bedeutet, nämlich Liebe, Fürsorge, Nächstenliebe und liebevolle Zuwendung.
Die Einsatzleitung Michaela Pfeiffer-Vogl erläuterte das Aufgabengebiet der unterschiedlichen Berufsgruppen. Sie dankte auch allen ehrenamtlichen MitarbeiterInnen, die durch ihre Tätigkeiten beim Besuchsdienst, bei der Arbeitsgemeinschaft zur Unterstützung der Caritas Sozialstation Groß Gerungs und bei  der Kompetenzstelle für Demenz immer wieder wertvolle Hilfe und Unterstützung leisten.
Nach dem Festgottesdienst wurden alle Kirchenbesucher zu einer Agape am Vorplatz der Pfarrkirche eingeladen.

20 Jahre Caritas Sozialstation Groß Gerungs: Dr. Michael Lichtenwallner, Vizebürgermeister Rappottenstein Ing. Manfred Preiser, Vizebürgermeister Langschlag Andreas Maringer, pensionierte Einsatzleitung DGKP Hedwig Nowak, Caritas Regionalleiter Erwin Silberbauer, Bürgermeister Arbesbach Alfred Hennerbichler, Einsatzleitung DGKP Michaela Pfeiffer-Vogl, GR Franz Haas , ARGE Obmann Ökonomierat Sivester Maringer, Dechant Mag. Andreas Bühringer