Aktuelles im Haus St. Elisabeth

Erfolgreicher Abschluss des Böhm Grundkurses im Haus St. Elisabeth

Am 24.06.2015 fanden die Abschlussprüfungen sowie die Abschlusspräsentationen des Böhm Grundkurses im Haus St. Elisabeth statt. Die von ENPP Lehrer Hr. Christoph Werneke aus Deutschland beurteilt und als sehr gut eingestuft wurden. Es konnten an diesen Tag neben den 13 Teilnehmerinnen u. einen Teilnehmer von Haus St. Elisabeth auch drei Kolleginnen u. ein Kollege von LPH Wilhelmsburg, sowie eine Mitarbeiterin von Seniorenzentrum am Ybbsfeld die...

Weiter

Gartenarbeit am Balkon

Bei sommerlichen Temperaturen wurde am 12. Juni fleißig auf dem Balkon von Pflege 3 gearbeitet. Fr. Groiß und Fr. Klenkhart setzten gemeinsam mit Schülerin Danja und Carina Paradeiserpflanzen und eine Sonnenblume ein. Zusammen wurden die Töpfe mit Blumenerde gefüllt und anschließend die Pflanzen eingesetzt. Damit die Pflanzen das heiße Wetter auch überstehen, wurden sie noch fest eingegossen. Danach wurde noch der ideale Platz für die neu...

Weiter

Tagesausflug nach Maria Steinbründl

Am sonnigen Freitag, 12.6.2015 fuhren wir mit den Bewohnerinnen Fr. Hahn, Sr. Gertrudis und Fr. Ledermüller nach Maria Steinbründl. Dort angekommen haben wir uns mit dem Heilwasser die Auge gewaschen. Laut einer Sage, hat ein Kind dadurch seine Sehkraft wieder bekommen. Unsere Reise ging nach einem guten Backhenderl in die Wachau weiter. Den Abschluss krönten wir mit einem leckeren Eis im Cafe Punschkrapferl. Während der Heimfahrt machten die...

Weiter

Ausflug zum "Hausihof"

Auch heuer statteten wir dem „Hausihof“ in Kasten wieder einen Besuch ab. Bei sommerlichen Temperaturen genossen wir zuerst die Aussicht auf Kasten und gönnten uns anschließend eine Jause mit einem Glas Most. Bei der Heimfahrt beschlossen wir spontan in Böheimkirchen einen Zwischenstopp einzulegen um dort in der „Konditorei Bachinger“ ein Eis zu essen. Auf den Weg nach Hause planten Fr. Hahn und Sr. Gertrudis schon den nächsten Ausflug, der im...

Weiter

Besuch des Volksfestes in St. Pölten

Gemeinsam besuchte ein Quartet aus Bewohnern und Mitarbeiter der Pflege 2 für einen Nachmittag das Volksfest. Nach Kaffee und Kuchen ging es mit dem Riesenrad hoch hinaus mit herrlichem Blick über St. Pölten. Es gab viel zu schauen, zu naschen und kaufen und ganz besonders lecker war das Spanferkel zum Abschluss.

Weiter