Freiwillige Mitarbeit

Caritas Pflegeheim Haus St. Elisabeth

Caritas Pflegeheim Haus St. Elisabeth

Wir freuen uns über alle, die uns bei der Betreuung unserer Bewohner ehrenamtlich unterstützen und in Zukunft unterstützen möchten. Grundsätzlich bieten wir verschiedene Bereiche an, in denen ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen tätig sein können:

Besuchsdienst:
eine Person besucht regelmäßig eine oder mehrere BewohnerInnen und betreut sie ganz individuell (Spaziergänge, Kaffeehausbesuch, etc.)

Gruppenbetreuung:
eine Person besucht regelmäßig eine Station und unterstützt das Pflegeteam bei der Betreuung der StationsbewohnerInnen durch verschiedenste Tätigkeiten und Mithilfe bei Stationsaktivitäten. Oder eine Person bietet regelmäßige "Aktivierungsrunden" für BewohnerInnen des gesamten Hauses an (so gibt es z.B. derzeit im Haus in zweiwöchigem Rhythmus eine Bewegungsrunde und eine Singrunde, die von ehrenamtlichen Mitarbeitern angeboten werden)

Begleitung bei Ausflügen:
um möglichst vielen BewohnerInnen die Teilnahme an Ausflügen zu ermöglichen, benötigen wir fast für jeden/jede BewohnerIn eine eigenen Begleitperson (vor allem für Rollstuhlfahrer) und sind sehr froh, wenn wir für solche Aktivitäten ehrenamtliche MitarbeiterInnen zur Verfügung haben und kontaktieren dürfen.

Mithilfe bei der Gartenbetreuung:

da wir eine große Gartenanlage haben, sind wir immer für tatkräftige und hilfreiche Hände bei der Gartenpflege sehr dankbar, weil unsere BewohnerInnen den Garten sehr schätzen und im Frühling, Sommer und Herbst viel Zeit im Garten verbringen.

Sakristeidienst:
da wir täglich eine Hl. Messe in unserer hauseigenen Kapelle feiern, die von Priestern gehalten wird, die selbst schon in Pension und bei uns im Haus Bewohner sind, versuchen wir natürlich, diese dabei durch Sakristeidienste zu unterstützen und sind dankbar, wenn dies durch ehrenamtliche MitarbeiterInnen übernommen wird.
Messzeiten:
Samstag, Sonntag, Montag und an Feiertagen jeweils um 9:30 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag jeweils um 18 Uhr

Was wir unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen bieten:

  • Kennenlerngespräch mit Seniorenbetreuerin und Heimleiterin
  • freie Verpflegung
  • Versicherungsschutz im Rahmen einer Haftpflichtversicherung
  • Einladungen zu Hausveranstaltungen und Feiern
  • Weiterbildungsangebote
  • Entlastungsgespräche  


Wenn Sie Interesse an einer ehrenamtlichen Mitarbeit haben oder weitere Informationen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Seniorenbetreuerin Fr. Rosa-Maria Pfeiffer (Tel. 02742 / 257 122 - 231) oder an Heimleiterin Fr. Daniela Kaufmann (02742 / 257 122 - 211).

Wir sind dankbar für jede Minute, die sie unseren BewohnerInnen schenken!