Viele bunte Figuren

Caritas Schloss Schiltern leben

  • Leben im Schloss Schiltern

    Leben im Schloss Schiltern

    Symbolfoto leben im Caritas Schloss Schiltern

  • Leben im Schloss Schiltern

    Leben im Schloss Schiltern

    Symbolfoto leben im Caritas Schloss Schiltern

  • Leben im Schloss Schiltern
  • Leben im Schloss Schiltern

Menschen mit psychischen Erkrankungen wird ein Lebens- und Entwicklungsraum im sozialen, psychischen und physischen Erleben ermöglicht, sowohl im Bereich Wohnen als auch im Bereich Beschäftigung.

Wie wir arbeiten?
Menschen mit psychischen Erkrankungen wird ein Lebens- und Entwicklungsraum im sozialen, psychischen und physischen Erleben ermöglicht, sowohl im Bereich Wohnen als auch im Bereich Beschäftigung.

Voraussetzungen dafür in der täglichen Arbeit:

Eine christliche Grundhaltung ist zentraler Wert unserer Unternehmenskultur. Die KlientInnen erfahren Respekt und Wertschätzung. Die Autonomie und Handlungsfähigkeit der KlientInnen soll in einer ressourcenorientierten Vorgehensweise erhalten bzw. erhöht werden, um die psychische Gesamtbefindlichkeit zu stabilisieren bzw. zu verbessern. Zur Schaffung und Sicherung eines solchen Lebens- und Entwicklungsraumes ist in den Bereichen Wohnen und Beschäftigung eine differenzierte Betreuung und Begleitung notwendig, die individuell auf den jeweiligen Menschen abgestimmt wird.

Aussagen von KlientInnen, wie sie Caritas Schloss Schiltern er-leben:

  • Gemeinschaft und Heimat erfahren
  • zu den Wurzeln finden
  • Lebenssinn entdecken
  • Körper erleben
  • ganz Mensch sein
  • zur Ruhe kommen
  • Unterstützung erhalten
  • kreativ beschäftigen
  • eigene Fähigkeiten entdecken
  • individuell betreut im normalen Alltag
  • Lebensfreude wieder spüren
  • ein Schloss zum Wohlfühlen und Wohnen
  • nicht allein sein