Aktuelles

Neue Koordinatorin für Mobilen Hospizdienst der Caritas in Krems

03.03.16 / 09:55

Der Mobile Hospizdienst der Caritas in Krems hat eine neue hauptberufliche Bezirkskoordinatorin.  Claudia Psota leitet ein Team von 20 ehrenamltichen HospizbegleiterInnen. Vernetzung mit Ärzten und dem Krankenhaus gehört ebenso zu ihrer Arbeit wie Beratungs- und Organisationstätigkeit am neuen Standort, Bahnhofplatz 8 in Krems.

Claudia Psota ist Mutter eines 9-jährigen Sohnes und eine diplomierte Krankenschwester. Ihre Erfahrungen als Ausbildnerin und Einsatzleitung bringt sie ebenso ein, wie ihr offenes Herz: „Ich begleite einfach gerne Menschen auch in schwierigen Lebensphasen“, so Claudia Psota.

 
Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Mobilen Hospizdienstes der Caritas haben im Vorjahr in der Diözese St. Pölten mit rund 6000 Besuchen 329 schwerstkranke Menschen begleitet.