Betreuen und Pflegen zu Hause

  • Individuelle Pflege und Betreuung durch qualifizierte Fachkräfte
  • Unterstützung / Durchführung von Pflege, Körperhygiene, Mobilisation, Lagerung, Ernährung etc.
  • Beratung, Schulung und Entlastung von pflegenden Angehörigen
  • Beratung und Unterstützung bei der Organisation von Pflegehilfsmitteln und ergänzenden Dienstleistungen (Notruftelefon, Physiotherapie,…)
  • Unterstützung bei der Versorgung des Haushaltes
  • Weitere Details zum Angebot von Betreuen und Pflegen zu Hause
  • pflegebedürftige, alte und/oder kranke Menschen
  • körperlich behinderte Menschen
  • vorübergehend pflegebedürftige Menschen (zB: nach Unfällen)
  • pflegende Angehörige, die menschliche und fachkompetente Unterstützung und Beratung brauchen
  • Die Richtlinien des Landes NÖ regeln die Höhe Ihres Kostenbeitrages
  • Der Kostenbeitrag hängt vom Einkommen des betreuten Menschen und vom Betreuungsumfang und vom Inhalt der Pflege ab
  • Das Pflegegeld wird ebefalls zur Abgeltung der Kosten herangezogen
  • Für Sonn- u. Feiertagsstunden werden Zuschläge verrechnet
  • Unverbindliche Vorberechnung Ihres Stundensatzes (Ergebnis ist ein Richtwert)
  • Für eine genaue Festsetzung Ihrer Kosten und für weitere Fragen, wenden Sie sich bitte direkt an die für Ihren Wohnort zuständige Sozialstation
  • 34 Sozialstationen im Mostviertel, Waldviertel und in der Region um St. Pölten.
  • Nehmen Sie direkt Kontakt mit der für Ihren Wohnort zuständigen Sozialstation auf.
  • Die Einsatzleitung der Sozialstation steht Ihnen für Ihre Fragen gerne zur Verfügung.
  • Kontakt zur Leitung vom Bereich Familie und Pflege