Offene Stellen

Soziale*r Alltagsbegleiter*in (SAB) für die Sozialstation Pöchlarn

Region: Niederösterreich West Arbeitsbereich: Mobile Pflegedienste Ausmaß: Teilzeit

Wir bieten professionelle und individuelle Pflege und Betreuung durch unsere qualifizierten Fachkräfte für pflegebedürftige, kranke und/oder alten Menschen die weiterhin gut versorgt zu Hause leben möchten. Die Caritas der Diözese St. Pölten, Bereich "Betreuen und Pflegen zu Hause", sucht eine*n soziale*n Alltagsbegleiter*in für die Sozialstation Pöchlarn.

Arbeitsbeginn: ab sofort
Arbeitsausmaß: Teilzeit

Soziale Alltagsbegleiter*innen begleiten unsere KundInnen und stellen eine Ergänzung zu den anderen Berufsgruppen dar. Durch den Einsatz der Sozialen Alltagsbegleitung sollen pflegende Angehörige entlastet und betroffene Personen motiviert werden, wieder am sozialen Leben teilzunehmen.

Ihr Aufgabenbereich:
Lebensweltorientierte Begleitung und Betreuung von Kund*innen zur Entlastung pflegender Angehöriger, z.B. Gesellschaft leisten, Aufrechterhalten sozialer Kontakte, gemeinsame Erledigungen,…
Was wir erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung zur Sozialen Alltagsbegleitung
  • Freude an der individuellen Betreuung von älteren Menschen in ihrem Zuhause
  • Interesse am selbstständigen Arbeiten in Team
  • Führerschein B
  • Die Vollimmunisierung durch eine Impfung gegen Covid-19 ist Voraussetzung für ein neues Dienstverhältnis in der Caritas der Diözese St. Pölten


Entlohnung nach Caritas Kollektivvertrag: Mindestgehalt in Gehaltsstufe1 - Verwendungsgruppe VIII: € 1.861,00 (bei 38 WoStd). Einreihung in höhere Gehaltsstufen je nach anrechenbaren Vordienstzeiten und Zulagen entsprechend KV und BV.
Was wir bieten:

  • selbstständiger Aufgaben- und Verantwortungsbereich
  • abwechslungsreiche Tätigkeit in der Umgebung Ihres Wohnortes
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeit (Teilzeit)
  • Dienstauto (mit der Möglichkeit zur Privatnutzung) oder Kilometergeld
  • umfangreiche Weiterbildung
  • Möglichkeit von Fach- und Führungskarrieren entlang des Caritas Karrieremodells sowie Qualifizierung und Vorbereitung
  • Regelmäßiges (Team-/Einzel-) Coaching und Intervision
  • Stabile Arbeitsplatzbedingungen und zuverlässige Arbeitgeberin
  • Betrieblichen Gesundheitsförderung
  • 2 Tage zusätzlichen Urlaub ab dem 2.Dienstjahr
  • 3 zusätzliche freie Tage über die gesetzlichen Feiertage hinaus
  • Kinderzulage 14x jährlich

Ihre Ansprechperson für diese Ausschreibung ist Mag. Elena Steinmaßl, 0676/83 844 601, elena.steinmassl@caritas-stpoelten.at

Sie interessieren sich für diese Stelle?
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter "Jetzt bewerben!"

Gertraud Zeilinger

Personal und Organisationsentwicklung

Hasnerstraße 4

3100 St. Pölten

Nichts passendes gefunden?

Schicken Sie uns doch eine allgemeine Bewerbung!

Zum Download