DGKP Praxisanleiter*in für die Sozialstation Gföhl

Region: Niederösterreich West Arbeitsbereich: Mobile Pflegedienste Ausmaß: Vollzeit, Teilzeit

Wir bieten professionelle und individuelle Pflege und Betreuung durch unsere qualifizierten Fachkräfte für pflegebedürftige, kranke und/oder alten Menschen die weiterhin gut versorgt zu Hause leben möchten. Die Caritas der Diözese St. Pölten, Bereich "Betreuen und Pflegen zu Hause", sucht eine*n Praxisanleiter*in für die Sozialstation Gföhl.

Arbeitsausmaß: ab 20 Wochenstunden bis Vollzeit

Ihr Aufgabenbereich:
Als Praxisanleiter*in (7 Stunden pro Praktikant*in):
Unterweisung, Begleitung und praktische Anleitung der Praktikant*innen anhand der vorgegebenen Zielekataloge unter Miteinbeziehung des gesamten Teams
Erstansprechperson für alle Praktikant*innen der Sozialstation
Erstellung der Dienstpläne für die Praktikant*innen
Reflexion und Beurteilung des Lernstandes im Rahmen der Gespräche mit den Praktikant*innen
Zusammenarbeit und Kommunikation mit den Ausbildungseinrichtungen inkl. Verwaltung der Praktikumsplätze der Sozialstation
Unterstützung der Einsatzleitung in der praktischen Einführung neuer Mitarbeiter*innen in der Sozialstation
Als Diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger*in:
Erhebung des individuellen Pflegebedürfnisses, Pflegeplanung und Evaluation der Pflege
Organisation, Durchführung und Bewertung aller pflegerischen Maßnahmen, einschließlich der Pflegedokumentation
Anleitung und Überwachung von anderen Pflege- und Betreuungsberufen sowie Anleitung und Einschulung von betreuten Personen und deren Angehörigen
Mitarbeit in der Qualitätssicherung
Was wir erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung als DGKP
  • abgeschlossene Weiterbildung zur Praxisanleitung gemäß §64 GuKG wünschenswert, aber keine Bedingung. Die Ausbildung kann berufsbegleitend im Betrieb absolviert werden.
  • Mind. 2-jährige Berufserfahrung als DGKP
  • Fähigkeit und Interesse an der Durchführung der praktischen Anleitung von Praktikant*innen unter fachlich-didaktischen Grundsätzen
  • Kenntnisse über Pflegeprozess und Pflegeplanung
  • Führerschein B
  • Eintragung im Gesundheitsberuferegister


Was wir bieten:

  • selbstständiger Aufgaben- und Verantwortungsbereich
  • abwechslungsreiche Tätigkeit in der Umgebung Ihres Wohnortes
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeit (Teilzeit)
  • Teamarbeit und Unterstützung in einem multiprofessionellen Team
  • Dienstauto oder Kilometergeld
  • umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Möglichkeit von Fach- und Führungskarrieren
  • Regelmäßiges Team-Coaching und Intervision
  • 2 Tage zusätzlicher Urlaub ab 2. Dienstjahr
  • 3 zusätzliche freie Tage
  • Kinderzulage 14x jährlich

Entlohnung nach Caritas KV: Mindestgehalt mit Vorerfahrung in Verwendungsgruppe IVa, ca. € 2.800,-- (bei 37 WoStd/IVa). Einreihung in höhere Gehaltsstufen je nach anrechenbaren Vordienstzeiten und Zulagen entsprechend KV und BV.

Ihre Ansprechperson ist Mag. Elena Steinmaßl, 0676/83 844 606, elena.steinmassl@caritas-stpoelten.at

Sie interessieren sich für diese Stelle?
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter "Jetzt bewerben!"

Gertraud Zeilinger

Personal und Organisationsentwicklung

Hasnerstraße 4

3100 St. Pölten

Nichts passendes gefunden?

Schicken Sie uns doch eine allgemeine Bewerbung!

Zum Download