Stationsleitung im Pflegeheim Haus St. Elisabeth

Region: Niederösterreich West Arbeitsbereich: Senioren- und Pflegehäuser Ausmaß: Vollzeit, Teilzeit

Das Haus St. Elisabeth ist ein Pflegeheim, welches speziell auf die persönlichen Bedürfnisse älterer Menschen ausgerichtet ist. Wir haben uns zum Hauptziel gesetzt, alten Menschen ein zu Hause zu geben und ein individuelles und selbstständiges Leben zu ermöglichen.
Die Caritas der Diözese St. Pölten sucht für das Haus St. Elisabeth in St. Pölten eine Stationsleitung im Sinne einer Wohnbereichsleitung.

Arbeitsbeginn: ab sofort
Arbeitsausmaß: 30 - 37 WoStd, 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sie führen die Mitarbeiter*innen eines Wohnbereiches mit einem wertschätzenden Führungsstil
  • Sie gestalten aktiv eine werteorientierte Unternehmenskultur mit
  • Gemeinsam mit Ihren Mitarbeiter*innen gestalten und entwickeln Sie die Pflege- und Betreuungsangebote weiter 
  • Mit Ihrem Engagement und Ihrem Wissen leisten Sie gemeinsam mit einem motivierten und qualifizierten Pflegeteam einen wesentlichen Beitrag zur Weiterentwicklung unseres Hauses


Was wir erwarten:

  • Eine überzeugende Führungspersönlichkeit mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Langzeitpflege
  • Abgeschlossene und anerkannte Ausbildung als DGKP
  • Weiterbildung für das basale und mittlere Management wünschenswert
  • Organisationsstärke und -bewusstsein,
  • Kommunikationsgeschick sowie Stärke im interdisziplinären Denken und Handeln
  • Erfahrung in der Gestaltung von Planungs-, Entscheidungs- und Veränderungsprozessen
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und aktive Mitarbeit im Pflegealltag



Was wir bieten:

  • Selbstständiger eigenverantwortlicher Tätigkeitsbereich
  • Anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum
  • Kurze Dienstwege und regelmäßige hausinterne Leitungsbesprechungen
  • Strukturierte Einarbeitung und Begleitung in Ihrer Aufgabe
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Großes internes und externes Weiterbildungsangebot

Entlohnung nach Caritas Kollektivvertrag: Mindestgehalt in Gehaltsstufe 3 – Verwendungsgruppe IVa, € 3.020,75 inkl. Zulagen. Einreihung in höhere Gehaltsstufen je nach anrechenbaren Vordienstzeiten und Zulagen entsprechend KV und BV.

Ihre Ansprechperson für diese Stelle ist Jens Nather, 02742/257122-201, jens.nather@caritas-stpoelten.at

Sie interessieren sich für diese Stelle?
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter "Jetzt bewerben!"

Gertraud Zeilinger

Personal und Organisationsentwicklung

Hasnerstraße 4

3100 St. Pölten

Nichts passendes gefunden?

Schicken Sie uns doch eine allgemeine Bewerbung!

Zum Download