Gruppenfoto mehrere Personen in blauen T-Shirts lächeln in die Kamera

Volksschule Rehberg spendete für Familienhilfe PLUS

06.07.15 / 10:46

Spendenübergabe Laufwunder VS Rehberg Gruppenfoto

Schülerinnen und Schüler der Volksschule Krems-Rehberg stellten beim „youngCaritas - Laufwunder 2015“ ihr soziales Engagement unter Beweis. Die SchülerInnen sammelten bei dem CharityRun 2100 Euro an Spenden. Mit dem erlaufenen Geld wird die Familienhilfe Plus der caritas St. Pölten unterstützt. Die Kinder suchten sich im Vorfeld einen Sponsor - zum Beispiel Eltern, Nachbarn oder Onkeln und Tanten - der für jeden gelaufenen Kilometer oder jede Runde am Sportplatz einen Betrag ihrer Wahl spendete.
Lehrkörper und Eltern engagierten sich vorbildlich für das Caritas Laufwunder, im Bild Doris Zeilinger von der Familienhilfe PLUS bei der Spendenübergabe mit VS-Direktorin Eva Branstetter, den Kindern Melissa Haslinger und Sophia Kastenhuber, sowie Stadträtin Anna Wegl.
Die Familienhilfe PLUS bietet praktische Lebensunterstützung und hilft bei der Bewältigung schwieriger Lebenssituationen mit sehr alltags- und praxisnaher Anleitung, z. B. bei der Kinderpflege, Erziehung, der Haushaltsführung oder dem Erstellen einer Tagesstruktur.