Gruppenfoto mehrere Personen in blauen T-Shirts lächeln in die Kamera

Autohaus Zankl und Firma Wutschka unterstützen KundInnenurlaub

04.05.16 / 08:41

16 pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen konnten gemeinsam mit der Caritas Erholungstage in Mariazell verbringen. Geboten wurde ein Urlaub mit fachgerechter Betreuung und Unterstützung durch MitarbeiterInnen der Hauskrankenpflege.

Das Autohaus Zankl stellte einen Bus zum leichteren Transfer zur Verfügung. Vom Sanitätshaus Wutschka kamen Rollstühle und Pflegebetten.

Autoübergabe bei der Firma Zankl

Franz Reisinger (Fa. Zankl) übergibt den Bus an Theresia Grubner (ehrenamtliche Helferin), Susanne Brunner und Eva Maria Grohs (beide Caritas Sozialstation St. Pölten)

Caritas MitarbeiterInnen und Kundinnen bei der Abreise zum KundInnenurlaub nach Mariazell

Bei der Abreise nach Mariazell: Claudia D'Ancona, Doris Kemedinger (beide Caritas), Kundin Olga Knoll, Einsatzleiterin Eva Maria Grohs, Theresia Grubner (ehrenamtliche Helferin), Einsatzleiterin Susanne Brunner, Franz Dorn und Petra Hönigl (alle Caritas).