Gruppenfoto mehrere Personen in blauen T-Shirts lächeln in die Kamera

Landesberufsschule spendet mit verkehrtem Adventkalender

13.12.18 / 08:23

Lehrerin Bettina Biehl von der Landesberufsschule in St. Pölten hat im Advent mit ihren SchülerInnen und LehrerkollegInnen einen „umgekehrten Adventkalender“ organisiert. Jeden Tag wird ein haltbares Lebensmittel oder ein Hygieneartikel in den Adventkalender hineingegeben. Die dadurch entstehenden Lebensmittel- und Hygienepakete werden am Ende des Advents sozial schwachen Familien zur Verfügung gestellt, die von der Familienhilfe PLus der Caritas St. Pölten betreut werden. Die Aktion wurde von allen Mitwirkenden mit großer Begeisterung mitgestaltet. Herzlichen Dank für so viel Engagement!