Gruppenfoto mehrere Personen in blauen T-Shirts lächeln in die Kamera

BG/BRG St.Pölten Josefstraße spendet für Schenken mit Sinn

21.12.18 / 10:17

Das Gymnasium in der Josefstraße in St. Pölten hat sich zu Weihnachten mit einem Rekordergebnis von 3390,- Euro an der Aktion „Schenken mit Sinn“ der Caritas beteiligt. Die Schülerinnen und Schüler haben unter anderem 32 Ziegen, 7 Esel und 13 Essenspakete für notleidende Kinder verschenkt. Insgesamt hat die Schule 79 große und kleine Weihnachtspakte in Form von Schenken mit Sinn gespendet, freuen sich die Lehrerin und Organisatorin Simone Fuchs (rechts im Bild), Schuldirektorin Silvia Klimek und Ernst Haider, Klassenvorstand der 8GRN. Die Klasse 8GRN nimmt regelmäßig an der Caritasaktion teil. So wie in den vergangenen zwei Jahren war sie auch heuer wieder die erfolgreichste Klasse im Gymnasium.

Insgesamt haben die Schülerinnen und Schüler mit Unterstützung von Lehrern und Eltern bei der Aktion Schenken mit Sinn gespendet: 32 Ziegen, 14 Hühner, 4 Schweine, 7 Esel, 1 Ochs, 2 Gemüsefelder, 13 Essen für ein Kind, 3 Brunnen-Bausteine, 2 Alphabetisierungs-Projekte und 1 Heizkostenbeitrag.

Herzlichen Dank für dieses tolle Ergebnis für Schenken mit Sinn!