Gruppenfoto mehrere Personen in blauen T-Shirts lächeln in die Kamera

SPAR übergibt Auto an Caritas Pflege

19.12.19 / 09:02

Anlässlich der Eröffnung des neuen EUROSPAR-Marktes in Herzogenburg hat SPAR Geschäftsführer Alois Huber an die Caritas der Diözese St. Pölten ein neues Auto für den mobilen Pflegedienst übergeben. 

 

Caritasdirektor Hannes Ziselsberger und Silvia Masana, Mitarbeiterin der Caritas Sozialstation St. Pölten-Pottenbrunn für Betreuen und Pflegen zu Hause, haben das Einsatzauto übernommen. 

Die Caritas der Diözese St. Pölten hat im Vorjahr mehr als 660.000 Einsatzstunden bei Betreuen und Pflegen zu Hause geleistet. Dabei haben die 836 MitarbeiterInnen 6,5 Millionen Kilometer zurückgelegt und 4.255 KundInnen betreut.