Gruppenfoto mehrere Personen in blauen T-Shirts lächeln in die Kamera

1.614 Euro für Menschen in Not im Jemen

17.09.20 / 13:11

Norea Gruber, Schülerin aus Krems ist in den sozialen Netzwerken auf die Zustände im Jemen aufmerksam geworden. Als sie die Bilder von unterernährten Kindern, die unter fürchterlichen Bedingungen und ohne Zuhause leben, gesehen hat, ließ sie der Gedanke daran, dass diese Kinder ihre Geschwister sein könnten, nicht mehr los. Sie wollte diesen Menschen unbedingt helfen. Somit war die Idee für das Spendenprojekt geboren. In den folgenden Wochen sammelte die engagierte Schülerin im BRG Krems Geld für ein Projekt der Caritas, in dessen Rahmen stark unterernährte Kinder und Familien unterstützt werden.

Insgesamt 1.614 Euro konnte Norea sammeln und nun an an die Caritas Auslandshilfe übergeben. Vielen Dank für die großzügige Spende und das tolle Engagement!