Vier junge Mädchen gehen zusammen mit drei älteren Damen in Rollstühlen spazieren. Alle lächeln in die Kamera.

Caritas & Du helfen beim Deutsch lernen - Deutschtraining

Der Erwerb von Sprachkenntnissen bzw. Schreibkenntnissen ist eine Voraussetzung für die Teilhabe an unserer Gesellschaft.

Wir suchen dringend Freiwillige, die wöchentlich oder alle zwei Wochen für eine Gruppe von ca. zehn Personen einen Deutschkurs anbieten.

Der Deutschkurs soll zentral, wenn möglich in St. Pölten stattfinden. Die Räumlichkeit wird von der Caritas der Diözese St. Pölten zur Verfügung gestellt. Beginn sollte im Frühjahr 2016 sein.

 

Auf einen Blick

 

Zielgruppe:
AsylwerberInnen, Subsidiär Schutzberechtigte

Einsatzorte:
Einrichtungen der Caritas der Diözese St. Pölten

Zeitaufwand:
1x wöchentlich oder zweiwöchentlich am Nachmittag/Abend, genaue Zeiten nach Vereinbarung

Zusätzliche Vorrausetzungen:
Kenntnisse in dem Lehren von Inhalten
Freude an der Arbeit mit Menschen
Freundlichkeit
Kommunikationsfähigkeit
Kreativität

Tätigkeit:
Deutschlernen für AsylwerberInnen/Subsidiär Schutzberechtigte