Caritas St. Pölten Menschenkette vor NÖ Landhaus

Caritas St. Pölten Menschenkette vor NÖ Landhaus

Weg der 1000 Lichter

01.11.17 / 09:03

Am Abend des 31. Oktober veranstaltete der Mobile Hospizdienst der Caritas Diözese St. Pölten in der Pfarrkirche Hainfeld die „Nacht der 1000 Lichter“. Trotz zahlreicher Halloweenveranstaltungen im Bezirk folgten viele Menschen aller Altersgruppen der Einladung, in besonders stimmungsvoller Atmosphäre, Einkehr zum Thema „Das Leben und der Tod“ zu halten.

Ein Weg aus 1000 Kerzen führte dabei an sieben Besinnungsorte heran, die Impulse zu den Themen „Achtsamkeit“, „Mein Lebensweg“, „Der Tod“, „Die Trauer“, „Das Leben“ und  „Die Dankbarkeit“ gaben. Die siebente Station bot die Möglichkeit bei Brot und Wein im Pfarrsaal „das Leben zu feiern“  und mit den MitarbeiterInnen des Mobilen Hospizdienstes der Region Lilienfeld in Kontakt zu kommen bzw. Informationen zur gesamten Palliativ- und Hospizarbeit im Bezirk Lilienfeld zu erhalten.

Obwohl das Thema „Tod und Sterben“ in der öffentlichen Wahrnehmung nach wie vor wenig präsent ist – ließen sich viele Menschen auf diese Art der Auseinandersetzung ein. Die vielen berührenden und positiven Rückmeldungen ließen uns staunen.