Haussammler in Kirche

PfarrCaritas

PfarrCaritas ist ein Netz der gelebten Nächstenliebe in den Pfarren unserer Diözese. Rund 6.000 Menschen sind ehrenamtlich in der PfarrCaritas aktiv.

Die Aufgabe der der PfarrCaritas-ReferentInnen ist es, die ehren- und hauptamtlichen MitarbeiterInnen in den Pfarren bei der Ausübung des christlichen Grundauftrages der Caritas zu unterstützen.

Die Pfarrcaritas in der Pfarre

  • Fördert eine solidarische Grundhaltung und ermöglicht soziales Engagement
  • Leistet Hilfe vor Ort sowie Hilfe zur Selbsthilfe
  • Bietet Hilfe sensibel, verantwortungsvoll und diskret an
  • Entscheidet selbstbestimmt über das zeitliche Ausmaß und die Arbeitsbereiche
  • Trifft sich regelmäßig zur Planung und zum Austausch
  • Nutzt die Möglichkeit zur Aus- und Weiterbildung

Aufgabenbereich des Pfarrcaritas-Teams
Die Aufgaben hängen von der gesellschaftlichen und sozialen Situation, sowie vom Auftrag des Pfarrgemeinderates und von den Möglichkeiten der MitarbeiterInnen in der Pfarre ab. Diakonale und soziale Grundaufgaben in jeder Pfarre:

  • Sorge um kranke, alleinstehende und trauernde Menschen in Form von Begegnungsmöglichkeiten, Besuchen, Krankengottesdiensten, Vermittlung von Hilfsdiensten sowie Angebote für pflegende Angehörige.
  • Unterstützung in Notlagen, Vermittlung von Beratung und Überbrückungshilfe sowie Soforthilfe im Katastrophenfall (z.B. Brand, Hochwasser).
  • Zusammenarbeit mit der Diözesancaritas Unterstützung und Durchführung von Aktionen und Sammlungen, wie z.B. Haussammlung/Elisabethsammlung zur Finanzierung der pfarrlichen und diözesanen Caritasarbeit.
  • Information über die Angebote der Caritas der Diözese St. Pölten und Organisation von Bildungsveranstaltungen zu sozialen Themen

PfarrCaritas Referenten

PfarrCaritas Dekanate Amstetten, Haag, Ybbs
Christian Köstler Portraitfoto
Christian Köstler

Region Mostviertel

Burgfriedstraße 10 3300 Amstetten

Christian.Koestler@caritas-stpoelten.at

0676 838 443 15

E-Mail schreiben

Jetzt anrufen

PfarrCaritas Dekanate St. Pölten, Lilienfeld, Neulengbach, Krems, Göttweig, Herzogenburg, Tulln
Christa Herzberger Portraitfoto
PAss Christa Herzberger

Hasnerstraße 4 3100 St. Pölten

Christa.Herzberger@caritas-stpoelten.at

02742 844-318

0676 838 443 18

E-Mail schreiben

Jetzt anrufen

PfarrCaritas Dekanate Melk, Scheibbs, Waidhofen/Ybbs
Monika Bramauer

Markt 12 3341 Ybbsitz

monika.bramauer@caritas-stpoelten.at

0676 83844 319

E-Mail schreiben

Jetzt anrufen

PfarrCaritas Dekanate Horn, Geras, Gmünd und Waidhofen/Thaya
Heinz Mayer Portraitfoto
Diakon Heinz Meyer

Bahnstraße 5 3580 Horn

Heinz.Meyer@caritas-stpoelten.at

0676 838 448 931

E-Mail schreiben

Jetzt anrufen

PfarrCaritas Dekanate Zwettl, Maria Taferl und Spitz
Ursula Neubauer

Marktplatz 11 3525 Sallingberg

ursula.neubauer@caritas-stpoelten.at

0676 838 443 17

E-Mail schreiben

Jetzt anrufen

Aktuelles von der PfarrCaritas

04.05.2022

Caritas Kino Abend waren gut besucht

Die PfarrCaritas hat in der Zeit von 26. April bis zum 5. Mai in 10 Pfarren zu einem Caritas-Kinoabend eingeladen. 

03.03.2022

Beeindruckendes Zeichen der Solidarität

Mehr als 150 Teilnehmer*innen folgten der Einladung der PfarrCaritas und der Pfarre Amstetten St. Stephan am Aschermittwoch zu einem Friedensgebet.

11.01.2022

"Treffpunkt Pfarrgarten" in Mühldorf-Niederranna zugunsten des Mobilen Hospizdienstes

Die Pfarre Mühldorf-Niederranna hat im vergangenen Jahr im Rahmen der Aktion "Treffpunkt Pfarrgarten" Spenden für den Mobilen Hospizdienst der Caritas in Krems gesammelt.

19.05.22 / 14:00 - 17:00

St. Pölten

Mobiler Hospizdienst

Spaziergänge für trauernde Menschen

„… einen Nachmittag gemeinsam unterwegs sein …”

20.05.22 / 16:00 - 18:00

Gedenkfeier für alle, die um ihr Sternenkind trauern

Gedenkfeier für alle, die um ihr Sternenkind trauern

am Samstag den 20. Mai 2022

um 16 Uhr am städtischen Friedhof in St. Pölten

 

25.05.22 / 15:00 - 17:00

Lokal Brandlkramer Schlossplatzl, Schlossgarten 2, 3812 Groß Siegharts

Caritas Kompetenzstelle Demenz und Stadtgemeinde Groß Siegharts (Anmeldung unter 0676/83844609 erforderlich)

ABGESAGT! Bunter Nachmittag für Menschen, deren Vergesslichkeit ein Problem ist (Gr. Siegharts, Mai 2022)

Wir möchten Geselligkeit, Lebensfreude und Abwechslung in den Alltag bringen. Pflegende Angehörige können so an einem Nachmittag entlastet werden. Das Angebot ist vielfältig und jahreszeitlich geprägt, es ist den Bedürfnissen, Neigungen und Möglichkeiten der Gäste angepasst ...