Schulkinder sitzen an einem Tisch und machen Aufgabe

Lerncafe Caritas St. Pölten

Lerncafés: Integration durch Bildung

Gemeinsam Hausaufgaben machen, gemeinsam für Schularbeiten und Tests lernen, gemeinsam kreativ sein und die Freizeit gestalten: Das Lerncafé der Caritas St. Pölten bietet Lern- und Nachmittagsbetreuung an.

Lerncafés: Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg zum Pflichtschulabschluss zu unterstützen, Lust am Lernen zu vermitteln und gemeinsam Spaß zu haben. Unsere Lernbegleiter/innen legen großen Wert darauf, die soziale Kompetenz und den Gemeinschaftssinn der Kinder und Jugendlichen zu stärken.

Wir bieten:

  • Unterstützung bei den Hausaufgaben
  • gezieltes Lernen und Vorbereiten auf Schularbeiten, Tests, Prüfungen, Referate, etc.
  • gemeinsame Freizeitgestaltung mit Spielen, kreativen Angeboten und Workshops
  • Mittagessen und Nachmittagsjause
  • Elterngespräche und Infoveranstaltungen für Eltern


Teilnahmekriterien:

  • Aufnahmegespräch
  • schulischer Förderbedarf der Kindes
  • Einkommen der Eltern
  • regelmäßige Teilnahme an 2 Nachmittagen in der Woche


Freiwillige Helfer/innen und Praktikant/innen sind herzlich willkommen!
 

Lerncafé

Unterstützen Sie Kinder mit Lernschwierigkeiten.

#weiterlernen 3.0

Gemeinsam (digital) durch diese Zeit!

Im Rahmen vom Projekt #weiterlernen 3.0 unterstützt die Caritas Kinder und Jugendliche, die von den Folgen der COVID-19-Pandemie besonders betroffen sind. Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie finanziert.

Gefördert von