Trauercafé. Ein Platz zum Begegnen, Trauern, Zuhören und Erinnern

Im Rahmen des Trauercafés besteht die Möglichkeit für trauernde Menschen, sich in zwangloser Atmosphäre zu begegnen, Erfahrungen auszutauschen, sich gemeinsam zu erinnern, zuzuhören und gehört zu werden. Die BesucherInnen werden von TrauerbegleiterInnen des Mobilen Hospizdienstes der Caritas Diözese St. Pölten begleitet. Das Angebot ist kostenlos.

Wir bitten um Beachtung der gültigen Regeln während der Coronapandemie und des 3-G-Nachweises.