Caritas St. Pölten Menschenkette vor NÖ Landhaus

Caritas St. Pölten Menschenkette vor NÖ Landhaus

Alles neu heißt es bei der Caritas NÖ West

22.09.17 / 08:29

Renovierungsarbeiten in der neuen Sozialstation in Haag

Einsatzleiterin Rosemarie Westermayer (2.l.) freut sich mit Stellvertreterin Monika Detter (li) sowie Bürgermeister Lukas Michlmayr(Mitte), Markus Lurger (2.v.r) (Regionalleiter Caritas Betreuen und Pflegen Mostviertel West) und Vermieter Karl Gruber (re.) über die neuen Räumlichkeiten für die Caritas Sozialstation für Betreuen und Pflegen zu Hause in Haag.
Foto: Caritas

 

Neuer zentrumsnaher Standort in Haag

Seit einiger Zeit ist die Caritas NÖ West auf der Suche nach einem neuen Standort für ihre Sozialstation für Betreuen und Pflegen zu Hause in Haag. „Wir haben uns entschieden die Sozialstation im Gemeindegebiet zu vergrößern, da wir in den letzten Jahren stark gewachsen sind. Unsere Ziele waren mehr Platz zum Arbeiten zu haben, aber auch die Möglichkeit zu nutzen das Büro in einer sichtbaren Lage in der Nähe des Zentrums zu positionieren,“ erklärt Markus Lurger, Regionalleiter von Caritas Mostviertel West.  Es konnte ein geeigneter Standort gefunden werden. „Ich möchte mich vor allem bei unserem Bürgermeister Lukas Michlmayr bedanken, der uns bei der Suche des neuen Standortes entscheidende Informationen geliefert hat.
Die neue Sozialstation wird in der Wienerstraße 1 zu finden sein. In einem Gebäude, das sich bereits zuvor durch Bürgernähe auszeichnete, als Bankservicestelle der Volksbanken AG.
Bürgermeister Lukas Michlmayr und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Caritas NÖ West freut sich über den neuen Standort: „Zum einen wurden die Kriterien für die neue Sozialstation erfüllt und zum Zweiten freut es mich, dass wir ein leerstehendes Gebäude wieder mit Leben erfüllt haben. Ich bin immer wieder in Kontakt mit Hausbesitzern und Firmen oder Organisationen um Mieter und Vermieter zusammenzubringen, damit das Stadtzentrum belebt wird. Es ist nicht immer einfach, aber in diesem Fall freut es mich sehr.“
Auch eine neue Leitung wird die Sozialstation in Zukunft führen. Über 100 Kunden werden in den Gemeinden Haag, Wolfsbach und Weistrach von 21 MitarbeiterInnen betreut. Rosemarie Westermayr als Stationsleiterin und Monika Detter als ihre Stellvertreterin freuen sich über ihre neuen Aufgaben. Ein Dankeschön an Hilde Stieblehner, die die Sozialstation in der Vergangenheit mit vollem Einsatz und Motivation geführt hat.