Vier junge Mädchen gehen zusammen mit drei älteren Damen in Rollstühlen spazieren. Alle lächeln in die Kamera.

Caritas & Du besuchen Menschen – Haus St. Elisabeth

Caritas Pflegeheim Haus St. Elisabeth

Caritas Pflegeheim Haus St. Elisabeth

Das Haus St. Elisabeth ist eine stationäre Einrichtung die auf die persönlichen Bedürfnisse älterer Menschen speziell ausgerichtet ist. Wir geben älteren Menschen ein Hause und  ermöglichen ihnen ein individuelles und selbstständiges Leben in Würde. Wir bieten unseren BewohnerInnen thematische Angebote wie Musik, Kochen, Bewegung und vieles mehr.
Wir freuen uns über alle, die uns bei der Betreuung unserer Bewohner freiwillig unterstützen möchten.

Im Haus St. Elisabeth gibt es mehrere Möglichkeiten sich freiwillige zu engagieren.
Schenken auch Sie unseren BewohnerInnen Zeit

Der Besuchsdienst
Beim Besuchsdienst besuchen Sie eine oder mehrere BewohnerInnen regelmäßig und betreuen diese individuell. Dabei können Sie in der Zeit Tätigkeiten wie Spaziergängen, Kaffeehausbesuchen etc. nachgehen.

Die Gruppenbetreuung
Bei der Gruppenbetreuung besuchen die Freiwilligen regelmäßig eine Station und unterstützen das Pflegeteam bei der Betreuung der StationsbewohnerInnen durch verschiedene Tätigkeiten. Man kann auch eigene „Aktivierungsrunden“ organisieren. Derzeit werden Beispielsweise im zweiwöchigen Rhythmus eine Bewegungsrunde und eine Singrunde angeboten. Beiden werden von freiwilligen MitarbeierInnen durchgeführt.

Begleitung bei Ausflügen
Das Ziel des Haus St. Elisabeth ist es, möglichst vielen BewohnerInnen die Teilnahme an Ausflügen zu ermöglichen. Dazu brauchen wir aber für fast jeden/jede BewohnerIn eine eigene Begleitperson. Vor allem für Rollstuhlfahrer ist es kaum möglich ohne eigene Begleitperson mitzukommen. Wenn Sie interessante Ausflüge begleiten und gleichzeitig Gutes tun möchten ist dies die ideale Aufgabe für Sie. Wir würden uns freuen wenn Sie uns bei unserem nächsten Ausflug als Freiwilliger/e unterstützen.

Mithilfe bei der Gartenbetreuung
Die Gartenanlage des Haus St. Elisabeth ist sehr groß. Dafür brauchen wir immer wieder tatkräftige und hilfreiche Hände die uns bei der Gartenpflege helfen. Auch die BewohnerInnen werden Ihnen sehr dankbar sein, da sie den Garten sehr schätzen und im Frühling, im Sommer und im Herbst gerne viel Zeit im Garten verbringen.
 
Sakristeidienst
In der hauseigenen Kapelle wird täglich eine Heilige Messe gefeiert. Sie wird von Priestern gehalten die bereits in Pension sind und selbst Mitbewohner des Haus St. Elisabeths sind. Dadurch ist es oft nötig, dass die Priester durch Sakristeidienste unterstützt werden.

Auf einen Blick

Zielgruppe:

ältere Menschen

Einsatzort:
Haus St. Elisabeth St. Pölten Wagram

Zeitaufwand:
je nach Aufgabe individuell vereinbar

Zusätzliche Vorrausetzungen:
Freude am Kontakt mit älteren Menschen
Regelmäßigkeit

Tätigkeit: Unterstützung des Pflegedienstes, Gestaltung von Aktivierungsgruppen, Besuchen eines/einer Heimbewohners/in, Unterstützung bei Ausflügen, Sakrisdeidienst oder Hilfe bei der Gartenarbeit