Vier junge Mädchen gehen zusammen mit drei älteren Damen in Rollstühlen spazieren. Alle lächeln in die Kamera.

Pflegewohnhaus Casa Kirchberg

Naturverbundenes Leben im Pielachtal: Das moderne Pflegewohnhaus Casa Kirchberg mit insgesamt drei Hausgemeinschaften für jeweils 14 BewohnerInnen bietet helle und freundliche Einzelzimmer sowie einen idyllischen Gemeinschaftsgarten mit Hochbeeten. Der Ausblick in die nahe Natur ist einzigartig und lädt immer wieder zu Spaziergängen ein. Das Haus wurde 2016 eröffnet. 

Das engagierte Casa Kirchberg Team freut sich sehr über freiwillige Unterstützung, die den BewohnerInnen zugutekommt. Hier einige Ideen, für ein freiwilliges Mittun.

Brieffreunde
Wann haben Sie Ihren letzten Brief verfasst trotz E-Mail Flut, Facebook, WhatsApp? Lust auf eine Brieffreundschaft mit einem unserer BewohnerInnen in der Casa Kirchberg? Wir suchen freiwillig engagierte Menschen, die sich ab und zu etwas Zeit nehmen, um Worte auf Papier zu bringen und per Postkarte oder Brief an einen älteren Menschen zu schicken, der keine oder kaum Angehörige hat und sich über persönliche Post sehr freut. Und wer weiß, vielleicht bekommen Sie ja auch eine liebe Antwort.

Tierisches Vergnügen
Haustiere üben oft eine magische Anziehungskraft aus und begeistern gerade die älteren Menschen. Wir sind auf der Suche nach Tierfreunden (auch Tierclubs), die mit ihren Tieren ab und zu in unserem Pflegewohnhaus Casa Kirchberg vorbeischauen und für etwas Aufsehen sorgen.

Kulturelle Abwechslung
Musik, Tanz, Theater, Gesang, Literatur … kulturelle Abwechslung und Anregung wird in der Casa Kirchberg groß geschrieben. Wir sind immer wieder auf der Suche nach regelmäßigen oder einmaligen kreativen Impulsen, die berühren, erfreuen, motivieren und vor allem stimulieren. Wollen Sie im Rahmen eines freiwilligen Engagements einen Auftritt bei uns in der Casa Kirchberg wagen, dann melden Sie sich.

Wer kommt mit zum Heurigen?
Gerade in Kirchberg und Umgebung gibt es zahlreiche Heurige, bei denen es sich in der warmen Jahreszeit gemütlich sitzen lässt. Auch unsere BewohnerInnen sehnen sich immer wieder nach so einem Besuch. Haben Sie Lust, sich ab und zu als Begleitung zur Verfügung zu stellen und bei einem guten Tröpfchen und einem Schmalzbrot zu plaudern?

Besuche sind erwünscht
Wir sind 42 Seniorinnen und Senioren in der Casa Kirchberg mit unterschiedlichstem Pflegebedarf. Unsere Mobilität ist oft sehr eingeschränkt, daher freuen wir uns über jeden Besuch. Wir lieben Spaziergänge im hauseigenen Garten oder der angrenzenden Umgebung. Wir plaudern gern und schwelgen dabei oft in Erinnerungen. Geschichten oder Alltagsthemen aus der Zeitung lauschen wir besonders gern. Gesellschaftsspiele sind bei uns sehr beliebt. Können wir Sie zu einer Partie Schach oder Dame herausfordern? Kommen Sie doch mal bei uns vorbei, wir freuen uns auf Ihre Gesellschaft. Wollen Sie sich vorab über unser Haus erkundigen, dann finden Sie alle Details hier.

Alles für die Schönheit
Wir suchen KosmetikerInnen, FriseurInnen, NageldesignerInnen, Schminkprofis, FarbberaterInnen oder StylistInnen in und um Kirchberg an der Pielach, die eine Freude damit hätten unseren BewohnerInnen im Pflegewohnhaus Casa Kirchberg als freiwilliges Engagement etwas Farbe in den Alltag zu bringen, ob ins Gesicht, in die Haare, auf die Nägel oder über die Kleidung. Eine peppige Frisur, ein etwas verändertes Outfit und schon entsteht ein Hochgefühl, das den Selbstwert in die Höhe schießen lässt. Dann noch eine kleine Fotosession, um den Moment festzuhalten. Interessiert? Dann einfach bei uns melden.

Begleitung gesucht
In der Casa Kirchberg ist immer etwas los. Feste werden gefeiert, Ausflüge organisiert und individuelle Wünsche der BewohnerInnen erfüllt. Dafür wird jede helfende Hand benötigt. Wir freuen uns über tatkräftige Unterstützung sei es bei der Dekoration und bei Festvorbereitungen, aber auch als Begleitung für Ausflüge in die Umgebung (z. B. Adventmarkt, St. Pölten). Wenn Sie unseren BewohnerInnen etwas Zeit schenken möchten, melden Sie sich einfach bei uns.

Haben Sie einen grünen Daumen?
Pflanzen, Blumen, blühende Sträucher, das Grün der Wiesen … all das hat eine so angenehme Wirkung auf uns Menschen. Das Pflegewohnhaus Casa Kirchberg ist umgeben von einem wunderschönen Garten, der gerade wenn die Sonne lacht, sehr zum Spazieren und Verweilen einlädt.

Auch die Balkone und die Blumenkästen werden jedes Jahr liebevoll bepflanzt. Dafür bräuchten wir etwas freiwillige Unterstützung. Wer sich gern an der frischen Luft aufhält, es liebt den Rasenmäher zu schwingen oder gemeinsam mit unseren BewohnerInnen die Gartenfrüchte zu ernten und zu verarbeiten, der ist herzlich eingeladen mitzutun. Im Rahmen des Freiwilligen-Engagements freuen wir uns auf Ihr Mittun.

Auf einen Blick

Zielgruppe:
BewohnerInnen des Pflegewohnhauses Casa Kirchberg

Einsatzort:
Casa Kirchberg in Kirchberg an der Pielach

Zeitaufwand:
je nach Aufgabe individuell vereinbar

Zusätzliche Vorrausetzungen:
Freude am Kontakt mit älteren Menschen
Regelmäßigkeit

Tätigkeit: Brieffreundschaften, Besuch mit Tieren, kulturelle Aufführungen initiieren, Begleitung zu Heurigen, Besuch einzelner BewohnerInnen, Schönheit & Outfit, Unterstützung und Begleitung von Veranstaltungen/Ausflügen, Gärtnerei