Parallel Sessions

Donnerstag, Parallel Sessions Part 1+2

Ernährungssicherheit

1) Wenn Bauern/Bäuerinnen zu Forscher/innen werden (english)

Facilitator: Sunil Simon, Programmkoordinator von SAFBIN Regionalprogramm in Indien, Nepal, Bangladesch und Pakistan

 

2) Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile: Policy Dialog und Advocacy für einen systemischen Wandel (english)

Facilitator: Kristina Kroyer (H3)

 

3) Ich bin Kleinbauer/-bäuerin – wer holt mich hier raus? (english)

 

4) Ist der Hunger schwarz? Die Bildsprache der zivilgesellschaftlichen Akteure der Entwicklungszusammenarbeit (english)

Facilitator: Vera Brandner und Michael Schöppl, Verein Ipsum

 

5) Kleinbäuerliche Landwirtschaft – romantisch verklärt? (english)

Facilitator: Michael Hauser

 

6) Klimawandel und adaptive Landwirtschaft in der Casamance im Senegal (francais)

Facilitator: Philomène Sambou und Ludovic Seydou Diédhiou, Caritas Ziguinchor

Donnerstag, Parallel Sessions Part 3+4

Kinder und Zukunft

1) Lernen von Pakistan

 

2) 30 Jahre Kinderrechte– es bleibt viel zu tun!

Facilitator: Ute Mayrhofer

 

3) Nonformale Berufsausbildung – stateless people

 

4) Starke Familien und und Kinderschutz 

 

5) Bildung für alle

Facilitator: Dr. Margarita Langthaler

 

6) Kinderschutz


7) Bildung und der Wiedereinstieg ins Berufsleben

 

 

Freitag, Parallel Sessions Part 5

Humanitäre Hilfe

1) NEXUS

 

2) Do not harm in desaters

 

3) Die Rolle der Medien in Krisen

 

4) World humanitarian Summit: The Agenda of Humanity 

 

5) Anhaltende Krisen und die Herausforderungen für die Zivilgesellschaft

Facilitator: Dr. Rhayem Rita, Direktorin der Caritas Libanon