Caritas St. Pölten Menschenkette vor NÖ Landhaus

Caritas St. Pölten Menschenkette vor NÖ Landhaus

Filmprojekt „Mittendrin statt nur dabei“

03.12.19 / 11:00

Menschen in ihren Fähigkeiten stärken, sinnvolle Beschäftigung schaffen sowie Selbstständigkeit und Selbstbestimmung fördern - das ist Aufgabe und gelebtes Leitbild der Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen der Caritas der Diözese St. Pölten.

„Mit dem Film wollen wir die Lebensrealität von Menschen mit Behinderungen zeigen, die in Caritas Einrichtungen wohnen, leben und arbeiten. Es geht darum Barrieren und Vorurteile in unseren Köpfen abzubauen. Wir leben alle in einer Welt und Menschen mit Behinderung müssen in unserer Gesellschaft präsent sein und teilhaben können – das ist gelebte Inklusion“, betonte Caritasdirektor Hannes Ziselsberger anlässlich der Filmpräsentation am 3. Dezember im Cinema Paradiso in St. Pölten. Der 16-minütige Film wurde von Filmemacher Thomas Hadinger und seinem Team im Sommer 2019 gedreht und nun fertiggestellt.


Die Caritas der Diözese St. Pölten engagiert sich seit mehr als 40 Jahren für die Anliegen von Menschen mit Behinderungen. In den Wohnhäusern, Wohngemeinschaften und der Wohnassistenz werden mehr als 500 Menschen begleitet. In den 15 Werkstätten und 3 Recyclingbetrieben finden mehr als 1.000 Menschen mit Behinderung Arbeitsangebote. Zusätzlich finden im Rahmen des Freizeitangebots „Treffpunkt“ jährlich knapp 600 Veranstaltungen wie Ausflüge, Sportaktivitäten oder Urlaube statt.


„Ein Ausbau der Möglichkeiten im Bereich der Freizeit- und Familienunterstützung wäre aber wünschenswert“, so Ziselsberger. „Derzeit gibt es noch kein Freizeitangebot für Menschen mit Behinderung in Niederösterreich, das von der öffentlichen Hand unterstützt Wir sehen einen drängenden Bedarf nach Angeboten, wie die persönliche Assistenz für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung oder auch Unterstützungsangebote für Familien mit (erwachsenen) Kindern, die zu Hause Entlastung brauchen. Hier setzen wir weiterhin auf die gute Zusammenarbeit mit dem Land Niederösterreich.“


Der Film ist auf der Caritas Website unter: www.caritas-stpoelten.at/mittendrin zu sehen.