Flüchtlingsberatung

Die Flüchtlingberatung der Caritas St. Pölten bietet rechtliche Beratung und soziale Hilfe für Flüchtlinge in der Diözese St. Pölten. Der Mensch steht für uns im Vordergrund. Wir bemühen uns daher durch konkrete, vernünftige und individuelle Lösungsangebote eine effektive Hilfe anzubieten.

Beim Asyl-und Fremdenrecht handelt es sich um ein umfassendes und sich häufig veränderndes Rechtsgebiet, innerhalb dessen Entscheidungen getroffen werden, die sich maßgeblich auf das weitere Leben der Menschen auswirken. Die Flüchtlingsberatung der Caritas St. Pölten bietet rechtliche Beratung für Flüchtlinge und Migrant/innen in der Diözese St. Pölten. Ziel der Flüchtlingsberatung ist es, Flüchtlinge und Migrant/innen mit fachspezifischer Beratung zu unterstützen.

Wie bieten:

  • Beratung von Flüchtlingen und Migrant/innen in asyl- und fremdenrechtlichen Fragen
  • Verfassung entsprechender Anträge und Rechtsmittel
  • Beratung von Flüchtlingen und Migrant/innen in sozialrechtlichen Angelegenheiten
  • Telefonische Intervention bei Behörden
  • kostenlose Bekleidung
  • Information über Asyl- und Fremdenrecht für Dritte (z.B. Pfarren, private Betreuer/innen,…)
  • Recherche und Sammlung von Informationen über Herkunftsländer