Trauerstationen

"Dein Weg möge weitergehen"

Der Mobile Hospizdienst der Caritas St. Pölten gibt die Möglichkeit bei vier verschiedenen Trauerstationen Inne zu halten und dem Schmerz und der Trauer nachzuspüren und ihr Ausdruck zu verleihen.


1. Station: Klagemauer – den Schmerz ausdrücken 

2. Station: See der Tränen – den Verlust beweinen 

3. Station: Weg der Erinnerung – noch einmal „Danke“ sagen

4. Station: Die Glücksbohne in der Hosentasche – eine Geschichte zum

Mitnehmen und Nachahmen, zum Kraft schöpfen und Zuversicht spüren. 

Diese Trauerstationen können über den Hospizdienst, z.B. von Kirchen, Schulen, Betrieben, Rettungsstellen, Feuerwehr, Polizei usw..., angefordert werden.