Vier Personen sitzen an einem Tisch und unterhalten sich.

Start der PfarrCaritastage mit einer Veranstaltung im Carla Amstetten

02.03.18 / 11:18

Die erste von insgesamt 15 Veranstaltungen  im Rahmen der PfarrCaritas Tage fand im Carla Amstetten statt. Die PfarrCaritastage sind eine Gelegenheit die Verbindung zwischen Caritaseinrichtungen  in den Regionen und sozial engagierten Menschen  in den Pfarren, durch direkte Information  vor Ort und persönliche Begegnungen zu stärken.

Klaus Felgitsch von der Caritas Sozialberatung.Nothilfe in Amstetten  und Grete Camper die Leiterin vom Carla informierten die Teilnehmerinnen aus 8 Pfarren über ihre Aufgaben und gaben interessante Einblicke in ihre Arbeit. Sowohl die Unterstützung von Menschen in finanziellen Notlagen sowie die Arbeit im Carla ist eng mit den Pfarren in der Region verbunden.

Caritasdirektor Hannes Ziselsberger dankte den engagierten Menschen in den Pfarrgemeinden für ihre wertvolle Arbeit.

Weiter Termine zu den PfarrCaritas Tagen finden sie hier