Vier Personen sitzen an einem Tisch und unterhalten sich.

PfarrCaritas Tage: Hilfe bei psychischen Erkrankungen

07.03.18 / 12:06

Die PfarrCaritasverantwortlichen aus den umliegenden Pfarren erhielten viele wichtige Informationen von Constanze Schmidt und DSA Renate Hiesberger (links auußen)

 

Dieses Thema stand im Mittelpunkt der Veranstaltung bei den PfarrCaritastagen im Beratungszentrum St. Valentin.
DSA Renate Hiesberger und Constanze Schmidt gaben den  PfarrCaritasverantwortlichen aus 5 Pfarren einen Einblick in verschiedene Krankheitsbilder und in das umfangreiche Angebot vom Psychosozialen Dienst. Immer häufiger sind Menschen von psychischen Krankheiten betroffen berichtet Renate Hiesberger. Das mulitprofessionelle Angebot in den Beratungsstellen wird sowohl von Betroffenen als auch von Angehörigen genutzt.
Jeden Mittwoch von 12 bis 14 gibt es in der Beratungsstelle im Schubertviertel 10 in St. Valentin eine Sprechstunde. Vorträge von ExpertInnen des Psychosozialen Dienstes zu aktuellen Themen können auf Anfrage gerne auch in den Pfarrgemeinden durchgeführt werden.