Vier Personen sitzen an einem Tisch und unterhalten sich.

Lichtblicke – Blick auf und trage das Licht in die Welt

11.12.19 / 08:05

Bei den Adventtagen in Bad Traunstein gab es für Haupt und Ehrenamtliche MitarbeiterInnen aus der Caritas und den Pfarren die Möglichkeit sich etwas Gutes zu tun, innezuhalten und für den Alltag aufzutanken. PfarrCaritas Referentin Christa Herzberger durfte 17 TeilnehmerInnen durch diese Tage, hin zum Licht  begleiten. Es waren  intensive und bereichernde Tage, die Gruppe ist zusammengewachsen, hat sich mit Texten zu den Begriffen Hoffnung, Freude und Licht beschäftigt und sich auch kreativ betätigt.

Es tut einfach gut in der Adventzeit kurz aus zu steigen aus dem Alltag, sich Zeit zu nehmen, neue Impulse zu bekommen und dabei noch liebe Menschen aus anderen Pfarren und der Caritas kennen zu lernen. „Für mich hat das kleine unscheinbare Licht eine neue Bedeutung bekommen, ich werde versuchen das Licht zu empfangen, das Licht zu entzünden und Licht zu sein, so kann es in unserer oft so dunklen Welt wieder etwas heller werden, so eine Teilnehmerin.