Vier Personen sitzen an einem Tisch und unterhalten sich.

Solidarisch denken – leben – handlen

13.01.20 / 08:06

Solidarisch denken – leben – handlen: Unter diesem Motto beschäftigten sich die Priester und Diakone im Dekanat Waidhofen/Thaya bei ihrem monatlichen Treffen mit den sozialen Herausforderungen in der Region.  Anlass dafür war das 100 Jahr Jubiläum der Caritas St. Pölten im Jahr 2020.
Ebenfalls seit 100 Jahren gibt es in den Pfarre Waidhofen/Thaya und Großsiegharts einen Caritasausschuss. Christian Köstler, Leiter der PfarrCaritas in der Diözese St. Pölten, gab einen Überblick über die Entwicklung der Caritasarbeit und die Kooperation zwischen Pfarre und Caritas. Anschließend wurden Erfahrungen in der konkreten Unterstützung und Begleitung von Menschen in Not ausgetauscht. Dechant Josef Rennhofer betonte abschließen die Notwendigkeit des sozialen Engagements in den Pfarrgemeinden.