Jede*r ist bei uns willkommen.

Wir sehen Vielfalt als Stärke und laden Menschen ein, sich in der Pflege zu engagieren.

Armut in der Krise

Die Corona-Krise hat auch Menschen in Notlagen gebracht, die zuvor noch nie von Armut bedroht waren.

Ich unterstütze Dich

Demenz Tipps von unseren Caritas Mitarbeiter*innen. Zur Unterstützung pflegender Angehöriger.

Jede*r ist bei uns willkommen.

Wir sehen Vielfalt als Stärke und laden Menschen ein, sich in der Pflege zu engagieren.

Armut in der Krise

Die Corona-Krise hat auch Menschen in Notlagen gebracht, die zuvor noch nie von Armut bedroht waren.

Ich unterstütze Dich

Demenz Tipps von unseren Caritas Mitarbeiter*innen. Zur Unterstützung pflegender Angehöriger.

Aktuelles aus unserer Arbeit

04.10.2021

Studientagung: Trauernde trösten – Tote begraben – Begegnen und Begleiten zwischen Sterben und Begräbnis

Der schwere Verlust verdunkelte den Raum zwar noch immer, aber im flackernden Licht der Kerze wurde er zu etwas Gemeinsamen und war deshalb leichter zu ertragen.“ Dieser Satz fasst zusammen, was Trauerbegleitung leisten kann: Sie ist wie der wärmende Schein einer Kerze in der Dunkelheit und sie ermöglicht Menschen, mit ihrer Trauer nicht allein zu bleiben. So kann Trauer gelebt und gestaltet und damit zu der Kraft werden, die hilft, den Abschied…

03.10.2021

Bewohner des Caritas-Wohnhauses gefunden!

Leopold Lang konnte von der Polizei gefunden und ins Krankenhaus gebracht werden. Wir danken für die Mithilfe!

20.09.2021

Caritas Regionalzentrum Amstetten eröffnet

Alles unter einem Dach – Im neuen Regionalzentrum für Familie und Pflege Amstetten in der Südtirolerstraße sind neben der Hauskrankenpflege auch die Mitarbeiter*innen der 24h Betreuung sowie die Regional-koordinator*innen des Mobilen Hospizdienstes für Amstetten Stadt und der Tagesmütter und -väter untergebracht.