Vier junge Mädchen gehen zusammen mit drei älteren Damen in Rollstühlen spazieren. Alle lächeln in die Kamera.

Unterstützung im Mutter-Kind-Haus

Drei kleine Mädchen sitzen auf einer gelben Wippe im Freien.

Wir suchen engagierte Menschen, die sich mit Geduld, Einsatz und großem Verständis für die Lebensumstände von jungen Frauen und Müttern bei uns im Mutter-Kind-Haus freiwillig engagieren.
 
Im Mutter-Kind-Haus wird eine professionelle Betreuung angeboten. Dennoch braucht ein großes Haus viele helfende Hände, die an unterschiedlichen Stellen mitanpacken.

Tätigkeiten wären:

  • Rasenmähen bzw. Gartenarbeiten allgemein: Blumenrabatte, Sträucher schneiden, Gemüsebeet betreuen (evt. mit den Frauen)
  • Unterstützung der betreuten Frauen bei Übersiedelungen in das neue Zuhause: Transport, Mitanpacken beim Tragen)
  • Stundenweise Kinderbetreuung im MUKI (Garten oder Aufenthaltsraum) Wenn Mütter wichtige Termine haben (Arztbesuche, Vorstellungstermine, etc.)
  •  Kleine Handwerkliche Unterstützungen: z.B.: Kinderwagen reparieren, Reifen von Kinderfahrrädern oder Rollern/Scooter flicken
  •  Schnee räumen im Innenhof


Nach einem Erstgespräch mit der Hausleitung werden die Einsatzmöglichkeiten individuell abgestimmt.

Auf einen Blick:

Zielgruppe:
Junge Frauen, Mütter und Kinder
 
Einsatzort:
Mutter-Kind-Haus, 3100 St. Pölten, Matthias-Corvinus-Straße 60
 
Zeitaufwand:
Individuell nach Vereinbarung (ab 2 Stunden im Monat aufwärts)
 
Tätigkeiten:
Gartenarbeiten, handwerkliche Unterstützungen, Kinderbetreuung, Unterstützung bei den Umzügen.