Frau in Werkstatt für Menschen mit Behinderungen bearbeitet Caritas Schriftzug für Beflockung

Frau in Werkstatt für Menschen mit Behinderungen bearbeitet Caritas Schriftzug für Beflockung

Recycling Zwettl

Caritas Recyclingbetrieb für Menschen mit Behinderungen in Zwettl

Die Einrichtung liegt am Ortsrand
Die Einrichtung ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
In der Nähe kann man einkaufen.
In der Einrichtung können 35 Menschen arbeiten

Wo liegt die Recycling Zwettl?

  • Die Recycling liegt im Industrie-Gebiet Ost von Zwettl.
  • Die Recycling ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
  • Das Stadt-Zentrum von Zwettl ist ungefähr
    1 Kilometer entfernt.
  • Geschäfte, Gasthäuser, Bankomat sind zu Fuß erreichbar.

Was bietet die Recycling Zwettl?

  • In der Recycling können 35 Menschen mit Behinderungen arbeiten.
  • In der Recycling gibt es einen geschützten Arbeitsplatz.
  • In der Recycling gibt es 3 Arbeits-Bereiche.
  • In der Recycling gibt es einen Lern-Betrieb für die berufliche Integration.
    Zum Beispiel Arbeits-Versuche ,
    Arbeits-Training
  • Sie können an Weiterbildungen, Exkursionen und Betriebsausflügen teilnehmen.


Auftragsarbeiten
Arbeits-Besprechung
Weiterbildung

Welche Arbeits-Angebote gibt es in der Recycling Zwettl?

  • Restspulen aus der Textil-Industrie werden zur Wieder-Verwertung aufbereitet.
    Das bedeutet:
    Das Restgarn wird mit einem LKW angeliefert. Das Garn wird von den Spulen entfernt.
    Das Garn wird zu Ballen gepresst und verpackt.
    Die Spulen aus Karton werden zu Ballen gepresst.
    Die getrennten Materialen werden in verschiedenen Firmen weiter verarbeitet.
  • Reinigungs-  und Außenarbeiten des
    Recycling-Betriebes
  • Arbeiten in den umliegenden Firmen