Vier Personen sitzen an einem Tisch und unterhalten sich.

Teeaktion am Elisabethsonntag

15.11.16 / 11:05

„Hoffnung ist größer als Verzweiflung “ unter diesem Motto wurde gestern am Elisabethsonntag nach der Messe so wie in der Pfarre Pyhra der Elisabethtee verkostet und verkauft. Der Tee ist eine Einladung, durch eine Spende bei der Elisabethsammlung, Wärme für Familien in Not zu schenken.

Gemeinsam wollen Pfarren und Caritas den Menschen in Not zeigen: „Wir lassen euch nicht im Stich“. Wenn viele zusammenhelfen, dann gelingt es, dass Menschen in schwierigen Situationen wieder neuen Lebensmut schöpfen und nach Schicksalsschlägen wieder Hoffnung möglich wird. Der Erlös des Teeverkaufs kommt Menschen in Not im Inland zugute!