Vier Personen sitzen an einem Tisch und unterhalten sich.

Ein Herz für die Mitmenschen

28.11.19 / 13:12

Die Verantwortlichen der PfarrCaritas aus den 5 Pfarren des Enns-Donau-Winkels  mit Pfarrer Mag. Herbert Reisinger, v.l.n.r. Rosa Riedl (Langenhart), Christian Köstler (PfarrCaritas) Ulrike Grill (Erla), Elisabeth Tomits (St. Pantaleon), Renate Gottwald-Hofer (St. Valentin), Waltraud Neulinger (Ernsthofen) Paula Dürrer (St. Valentin) Pfarrer Mag. Herbert Reisinger 

Mehr als 50 Haussammlerinnen und Haussammler aus dem neuen Pfarrverband Enns-Donau-Winkel kamen zum Danktreffen ins Pfarrheim Langenhart.

Mit einem gemütlichen Erfahrungsaustausch bei Kaffe und Kuchen begann das Treffen. Anschließend gab Christian Köstler von der PfarrCaritas einen Überblick über Projekte und Hilfestellungen die durch die Spenden bei der Haussammlung in der Region ermöglicht werden. Er dankte den SammlerInnen für ihren wertvollen Dienst. Im Jahr 2019 konnten im Pfarrverband mehr als 22000,- für Menschen in Not gesammelt werden. Ein ganz besonderer Dank ging an Frau Paula Dürrer die mehr als 17 Jahre die Pfarrcaritas in der Pfarre St. Valentin leitete und nun ihr Amt in jüngerer Hände gelegt hat.

Als Dankeschön und als  Zeichen der Wertschätzung und Anerkennung überreichte Christian Köstler den großen PfarrCaritasengel an Paula Dürrer. Pfarrer Mag. Herbert Reisinger freute sich über den großen Einsatz der HaussammlerInnen im Pfarrverband und würdigte ihr Engagement und die gute Zusammenarbeit mit der Caritas. Das Pfarrcaritasteam Langenhart um Anneliese Graf bereitete das Danktreffen vor und jeder Teilnehmer erhielt für seinen Einsatz einen kleinen Engel. Der abschließende Gottesdienstmit Pfarrer Reisinger wurde vom Chor Visionen unter der Leitung von Gerhard Prinz thematisch und musikalisch feierlich umrahmt.