Haussammler in Kirche

PfarrCaritas

PfarrCaritas ist ein Netz der gelebten Nächstenliebe in den Pfarren unserer Diözese. Rund 6.000 Menschen sind ehrenamtlich in der PfarrCaritas aktiv.

Die Aufgabe der der PfarrCaritas-ReferentInnen ist es, die ehren- und hauptamtlichen MitarbeiterInnen in den Pfarren bei der Ausübung des christlichen Grundauftrages der Caritas zu unterstützen.

Die Pfarrcaritas in der Pfarre

  • Fördert eine solidarische Grundhaltung und ermöglicht soziales Engagement
  • Leistet Hilfe vor Ort sowie Hilfe zur Selbsthilfe
  • Bietet Hilfe sensibel, verantwortungsvoll und diskret an
  • Entscheidet selbstbestimmt über das zeitliche Ausmaß und die Arbeitsbereiche
  • Trifft sich regelmäßig zur Planung und zum Austausch
  • Nutzt die Möglichkeit zur Aus- und Weiterbildung

Aufgabenbereich des Pfarrcaritas-Teams
Die Aufgaben hängen von der gesellschaftlichen und sozialen Situation, sowie vom Auftrag des Pfarrgemeinderates und von den Möglichkeiten der MitarbeiterInnen in der Pfarre ab. Diakonale und soziale Grundaufgaben in jeder Pfarre:

  • Sorge um kranke, alleinstehende und trauernde Menschen in Form von Begegnungsmöglichkeiten, Besuchen, Krankengottesdiensten, Vermittlung von Hilfsdiensten sowie Angebote für pflegende Angehörige.
  • Unterstützung in Notlagen, Vermittlung von Beratung und Überbrückungshilfe sowie Soforthilfe im Katastrophenfall (z.B. Brand, Hochwasser).
  • Zusammenarbeit mit der Diözesancaritas Unterstützung und Durchführung von Aktionen und Sammlungen, wie z.B. Haussammlung/Elisabethsammlung zur Finanzierung der pfarrlichen und diözesanen Caritasarbeit.
  • Information über die Angebote der Caritas der Diözese St. Pölten und Organisation von Bildungsveranstaltungen zu sozialen Themen

PfarrCaritas Referent*innen

PfarrCaritas Dekanate St. Pölten, Lilienfeld, Neulengbach, Krems, Göttweig, Herzogenburg, Tulln
Christa Herzberger Portraitfoto
PAss Christa Herzberger

Hasnerstraße 4 3100 St. Pölten

Christa.Herzberger@caritas-stpoelten.at

02742 844-318

0676 838 443 18

E-Mail schreiben

Jetzt anrufen

PfarrCaritas Dekanate Melk, Scheibbs, Waidhofen/Ybbs
Monika Bramauer

Markt 12 3341 Ybbsitz

monika.bramauer@caritas-stpoelten.at

0676 83844 319

E-Mail schreiben

Jetzt anrufen

PfarrCaritas Dekanate Horn, Geras, Gmünd und Waidhofen/Thaya
Beatrix Dangl-Watko M.Ed.

Bahnstraße 5 3580 Horn

beatrix.dangl-watko@caritas-stpoelten.at

0676 838 443 16

E-Mail schreiben

Jetzt anrufen

PfarrCaritas Dekanate Zwettl, Maria Taferl und Spitz
Ursula Neubauer

Marktplatz 11 3525 Sallingberg

ursula.neubauer@caritas-stpoelten.at

0676 838 443 17

E-Mail schreiben

Jetzt anrufen

Aktuelles von der PfarrCaritas

29.01.2024

Kurs „Miteinander Spielen“ abgeschlossen

Ende Jänner konnte der 3 teilige Kurs Miteinander Spielen im Bildungshaus St. Hippolyt abgeschlossen werden.

22.12.2023

Suppen für den Sozialmarkt in Krems

Kremser Pfarren haben Suppen am Kund*innen des Caritas Sozialmarktes in Krems gespendet.

18.12.2023

Adventtage im Stift Göttweig

Eine gute Zeit der Besinnung und Ruhe hatten die Teilnehmer*innen der Adventtage im Stift Göttweig. Das Thema lautete „Persönliche Zeit der Ruhe finden – die Tür des Herzens für Gott öffnen.

Podcast: Unterwegs beim Haussammeln in Euratsfeld
Begegnungszone Caritas

Die Caritas Haussammlung ist eine der größten Spendenaktionen für Menschen in Not in Niederösterreich. In den Monaten Juni und Juli machen sich Haussammler*innen aus niederösterreichischen Pfarren auf den Weg und bitten um eine Spende zugunsten von Menschen, die Hilfe und Unterstützung benötigen. Tom Rottenberg begleitet Haussammler Toni Hiesleitner auf seinem Weg von Tür zu Tür in Euratsfeld im Mostviertel. Er erfährt, wie man so eine Sammlung organisiert und erlebt dabei viele spannende Begegnungen.

29.02.24 / 13:00 - 17:00

Caritas Werkstatt Waidhofen, Bahnhofstr. 18, 3830 Waidhofen

Pfarrcaritas

Caritas erleben Waidhofen/Thaya

Werkstatt, carlaShop & soma Waidhofen/Thaya: Herzliche Einladung an alle Caritas Haussammler*innen, Spender*innen und Interessierte Begegnung ermöglichen, Verbindungen aufbauen,neue Einblicke gewinnen, Verständnis, staunen und lernen