Haussammlung 2020

In den Monaten Juni und Juli machen sich Haussammlerinnen und Haussammler aus niederösterreichischen Pfarren auf den Weg und bitten um eine Spende zugunsten von Not leidenden Menschen. Das Geld, das bei der Haussammlung gesammelt wird, wird direkt in Niederösterreich verwendet. Die Haussammlung ermöglicht der Caritas, bedürftigen Menschen in ganz Niederösterreich Hilfe anbieten zu können.

Mutter-Kind-Haus

Wenn junge Mütter oder schwangere Frauen nicht wissen, wo sie hin sollen, ist das Mutter-Kind-Haus der Caritas für sie da. Mit 33 Euro ermöglichen Sie für Frauen einen Platz im Mutter-Kind-Haus, Unterstützung bei der Arbeitssuche oder einfach nur Essen und Kleidung für sich und ihr Kind.

Menschen in Not

Familien werden immer wieder durch Krankheit, einen Unfall oder plötzliche Arbeitsfamilien in Not gebracht. Die Caritas fragt in solchen Situationen nicht lange, sondern hilft rasch und unbürokratisch mit Heizkostenzuschüssen, Lebensmitteloder carla-Kleidungsgutscheinen oder einer Erstausstattung für den Schulbeginn.Mit 25 Euro leisten Sie einen Beitrag zu Schulmaterial und Lernhilfe für Kinder aus sozial benachteiligten Familien.

Trauerbegleitung und Hospiz

Caritas Mobiler Hospizdienst

Tod und Trauer haben in unserer Gesellschaft wenig Platz, schon gar nicht außerhalb von Krankenhäusern oder Altersheimen.Mit 30 Euro unterstützen Sie die Begleitung von schwerkranken Menschen und ihren Angehörigen durch das mobile Hospiz.

Termine & Veranstaltungen

no events shown this month

Das ist die Haussammlung

  • 385 Pfarren

    haben die Haussammlung 2019 durchgeführt

  • 4.000 SammlerInnen

    gehen von Tür zu Tür

  • 818.000 Euro

    wurden für Menschen in Not in Niederösterreich eingesetzt