somaKrems

Von Armut betroffene Menschen stehen regelmäßig vor der Entscheidung, ob sie Geld für Miete oder Lebensmittel ausgeben. Der Sozialmarkt der Caritas ermöglicht diesen Menschen besonders günstig einzukaufen. Das angeschlossene Café bietet neben Mittagsmenüs und Mehlspeisen vor allem Raum für den Austausch untereinander und wirkt der sozialen Ausgrenzung entgegen. Gleichzeitig bietet der Sozialmarkt Beschäftigungsmöglichkeit für ältere Langzeitarbeitslose, WiedereinsteigerInnen und benachteiligte Jugendliche.

Genesungsbegleitung

Für Menschen mit psychischen Erkrankungen ist der Kontakt zu anderen Betroffenen besonders wichtig. Bei der Beratung und Begleitung dieser Menschen spielt die geteilte Erfahrung eine zentrale Rolle. In der Genesungsbegleitung werden Menschen mit psychischen Erkrankungen in die Beratung und Begleitung von anderen Betroffenen eingebunden. Sie helfen KlientInnen ihre Potenziale zu nutzen und selbstbestimmte Lösungen zu finden.

Demenzberatung

Durch die Begleitung von demenzkranken Menschen und ihren Angehörigen sollen Betroffene ihre Lebensqualität erhalten. Hierfür informieren und beraten die Demenz-ExpertInnen der Caritas bei Veranstaltungen und Einzelgesprächen. Ziel ist, demenzkranke Menschen zu verstehen, den Umgang mit ihnen zu erlernen und die eigene Angst vor dieser Erkrankung zu überwinden. Gleichzeitig erhalten Angehörige nützliche Informationen zum Erhalt der eigenen Gesundheit.