Aktuelles

Erfolgreicher Coffee2Help der HLW St. Pölten

26.04.17 / 09:44

Die SchülerInnen der Klasse 4D am Bundeschulzentrum Eybnerstraße engagierten sich für den guten Zweck. Am letzten Schultag vor den Osterferien organiserten sie gemeinsam mit der youngCaritas einen coffee2help. Sie schenkten Kaffee aus und verkauften selbstgemachten Kuchen und Torten. Der Erlös von 500€ wird an der Caritas Projekt KIPKE für ein Sommercamp für Kinder psychisch kranker Eltern gespendet.

am Bild: 2.v.l. Annika Urbanitsch (Projekt KIPKE), 3.v.re. Schuldirektorin Sigrid Zöchling sowie young Caritas Referentin Alexandra Zehetner (2.v.l.)