Zivildienst bei der Caritas St. Pölten

Der Zivildienst kann in vielen Aspekten eine bereichernde und lehrreiche Zeit sein, in der Erfahrungen gemacht werden können, die vor allem für das spätere Berufs- aber auch für das Privatleben sehr wertvoll sind. 

Die Caritas St. Pölten bietet mit ihren rund 30 Einsatzstellen in Niederösterreich laufend ein breites Betätigungsfeld in der sozialen Arbeit. Es umfasst die Arbeit mit Menschen mit Behinderungen, mit Menschen mit psychischer Erkrankung und mit Menschen im Alter. 

Um eine Einsatzstelle zu finden, die auch Ihren persönlichen Interessen entspricht, ist es sinnvoll, so bald als möglich selbst aktiv zu werden und eine geeignete Stelle zu suchen! Die Chance, einen Platz in der Wunscheinrichtung zu erhalten, ist so am größten!

Bei der Caritas St. Pölten gibt es folgende Einsatzmöglichkeiten:

Bezirk Gmünd

  • Werkstatt für Menschen mit Behinderungen in Schrems

Bezirk Horn

Bezirk Krems

Bezirk Lilienfeld

Bezirk Melk

  • Werkstatt für Menschen mit Behinderungen in Braunegg
  • Werkstatt für Menschen mit Behinderungen in Loosdorf
  • Wohnhaus für Menschen mit Behinderungen in Mank
  • Werkstatt für Menschen mit Behinderungen in St. Leonhard am Forst

Bezirk St. Pölten

  • Werkstatt für Menschen mit Behinderungen in Obergrafendorf
  • Werkstatt für Menschen mit Behinderungen in St. Christophen
  • BBO Beschäftigung und Berufsorientierung für Menschen mit psychischen Erkrankungen in St. Pölten 
  • Pflegeheim Haus St. Elisabeth in St. Pölten

Bezirk Tulln

Bezirk Waidhofen an der Thaya

  • Werkstatt für Menschen mit Behinderungen in Waidhofen an der Thaya

Bezirk Zwettl

Wenn Sie Interesse am Zivildienst in einer Caritas-Einrichtung haben, dann nehmen Sie bitte möglichst frühzeitig (mind. 6 Monate vor gewünschtem Zuweisungstermin) mit uns Kontakt auf.

Detailierte Informationen zum Zivildienst finden Sie unter:

www.zivildienst.gv.at

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!